Tagesschau

Zuletzt geändert: 22. Mai 2019 um 20:58 Uhr von

tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD

Spanien ermittelt wegen Tod von Migranten von Melilla

Mindestens 23 Migranten starben beim Versuch, von Marokko aus in die spanische Nordafrika-Exklave Melilla zu gelangen. Das Vorgehen marokkanischer Polizisten sorgte für Entsetzen. Nun wird Spaniens Justiz tätig.

» Weiterlesen «

Wed, 29 Jun 2022 um 02:52 Uhr


Liveblog: ++ Selenskyj nennt Putin "Terroristen ++

Der ukrainische Präsident Selenskyj hat Russland vor dem UN-Sicherheitsrat einen "Terroristenstaat" genannt. US-Präsident Biden begrüßt das grüne Licht der Türkei für den NATO-Beitritt Schwedens und Finnlands. Alle Entwicklungen im Liveblog.

» Weiterlesen «

Wed, 29 Jun 2022 um 01:32 Uhr


Zeugin: Trump wusste über bewaffnete Anhänger Bescheid

Bei den Anhörungen zum Sturm auf das US-Kapitol hat eine ehemalige Mitarbeiterin Ex-Präsident Trump schwer belastet. Demnach wusste er, dass einige seiner Anhänger bewaffnet waren. Zudem wollte Trump unbedingt selbst zum Kapitol.

» Weiterlesen «

Tue, 28 Jun 2022 um 23:09 Uhr


Marktbericht: US-Aktienmärkte drehen ins Minus

Wie wacklig das Marktumfeld derzeit an der Wall Street ist, hat der heutige Tag gezeigt. Ein schwaches Konsumentenvertrauen hat Zins- und Rezessionsängste wieder befeuert und für Verluste gesorgt.

» Weiterlesen «

Tue, 28 Jun 2022 um 22:25 Uhr


Epstein-Vertraute wegen Sexualverbrechen zu 20 Jahren Haft verurteilt

Jahrzehntelang soll Ghislaine Maxwell dem US-Milliardär Jeffrey Epstein minderjährige Missbrauchsopfer zugeführt haben. Schuldig gesprochen wurde sie bereits voriges Jahr. Nun ist das Strafmaß verkündet worden.

» Weiterlesen «

Tue, 28 Jun 2022 um 21:39 Uhr


Der Kanzler und der G7-Gipfel: Ziel erreicht?

Harmonie, Geschlossenheit und eine schöne Kulisse: Das G7-Treffen in Elmau lieferte für Kanzler Scholz die passenden Bilder. Doch hat er wirklich auch etwas erreicht? Von Barbara Kostolnik und Christian Feld.

» Weiterlesen «

Tue, 28 Jun 2022 um 21:09 Uhr


Türkei will NATO-Beitritt von Schweden und Finnland unterstützen

Bisher hatte die Türkei gedroht, einen NATO-Beitritt Schwedens und Finnlands mit ihrem Veto zu blockieren. Doch nun konnte der Streit nach Angaben Finnlands und der NATO beigelegt werden.

» Weiterlesen «

Tue, 28 Jun 2022 um 20:33 Uhr


Pushbacks in Griechenland: Umfassende Aufklärung gefordert

In Griechenland sollen Flüchtlinge dazu gezwungen worden sein, andere Migranten an der Grenze zurückzudrängen. Nun fordern Politiker eine Untersuchung der Berichte über die illegalen Pushbacks - und bringen Sanktionen ins Gespräch.

» Weiterlesen «

Tue, 28 Jun 2022 um 20:25 Uhr


Vor Gipfel in Madrid: Wie sich die NATO ausrichten will

Truppenverstärkung, Unterstützung für die Ukraine, eine China- und Russland-Strategie: Welche Kernfragen auf dem NATO-Gipfel in Madrid verhandelt werden sollen - und wo das schwierig werden könnte. Von Stephan Ueberbach.

» Weiterlesen «

Tue, 28 Jun 2022 um 19:34 Uhr


Verbrennungsmotor: Koalition einigt sich auf gemeinsame Position

Die Ampel-Koalition hat sich auf eine gemeinsame Position beim möglichen Aus von Verbrennungsmotoren in Europa geeinigt. Demnach sollen Autos auch nach 2035 mit Verbrenner zugelassen werden können, wenn sie sogenannte E-Fuels nutzen.

» Weiterlesen «

Tue, 28 Jun 2022 um 19:23 Uhr


Schottische Regierung will 2023 neues Unabhängigkeitsreferendum

2014 hatte sich eine Mehrheit der Schotten gegen eine Unabhängigkeit von Großbritannien ausgesprochen. Doch dann kam der Brexit, den die meisten Schotten ablehnten. Die schottische Regierung will nun einen neuen Anlauf wagen.

» Weiterlesen «

Tue, 28 Jun 2022 um 19:06 Uhr


Bilanz des G7-Gipfels:Geschlossenheit im Bergidyll

Gemeinsam gegen die großen Herausforderungen dieser Zeit - das war die zentrale Botschaft nach dem Treffen der G7-Länder. Angesichts des russischen Angriffskriegs bemüht sich der Westen um Einigkeit. Von Sandra Demmelhuber.

» Weiterlesen «

Tue, 28 Jun 2022 um 18:35 Uhr


G7 und Russland: Neue Sanktionen als vage Ankündigung

Auf verschärfte Wirtschaftssanktionen gegen Russland haben sich die G7-Staaten nicht einigen können. Sie betonen lediglich die Absicht, Russlands Einnahmen weiter zu reduzieren. Doch was heißt das konkret? Von Notker Blechner.

» Weiterlesen «

Tue, 28 Jun 2022 um 18:21 Uhr


Kommentar zum Urteil gegen Ex-KZ-Wachmann: Gerechtigkeit verlangt Wahrheit

Bei dem Schuldspruch gegen einen früheren Wachmann des KZ Sachsenhausen gehe es nicht um Vergeltung, sondern um Gerechtigkeit, meint Thomas Baumann. Endlich sehe die Justiz richtig hin und arbeite die Gräuel des Nationalsozialismus auf.

» Weiterlesen «

Tue, 28 Jun 2022 um 17:58 Uhr


EU liefert Affenpocken-Impfstoff aus

In der EU hat die Auslieferung erster Impfstoff-Dosen gegen die Affenpocken begonnen. Zunächst werden nur 5300 Dosen verteilt. Im Juli und August soll es aber weitere Impfdosen geben.

» Weiterlesen «

Tue, 28 Jun 2022 um 17:57 Uhr


Das sind die Beschlüsse des Gipfels

Milliarden für die Ukraine, Milliarden zur Bekämpfung des Hungers und ein "Klimaclub" - die Staats- und Regierungschefs der G7 haben ihren Gipfel auf Schloss Elmau beendet. Die wichtigsten Beschlüsse im Überblick.

» Weiterlesen «

Tue, 28 Jun 2022 um 17:11 Uhr


Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen gegen Marsalek-Vertrauten ein

Die Münchener Staatsanwaltschaft hat nach BR-Informationen ihre Ermittlungen gegen den Marsalek-Vertrauten Weiss eingestellt. Die Behörde hatte dem Ex-Geheimdienstler Fluchthilfe vorgeworfen. In Österreich wird hingegen weiter ermittelt.

» Weiterlesen «

Tue, 28 Jun 2022 um 17:00 Uhr


Mecklenburg-Vorpommern macht Frauentag zum Feiertag

Von 2023 an soll der Internationale Frauentag arbeitsfrei sein - so wie schon seit 2019 in Berlin.

» Weiterlesen «

Tue, 28 Jun 2022 um 16:58 Uhr


KSK-Soldaten in Afghanistan: Eine "seelische Narbe" bleibt

Es war der größte Evakuierungseinsatz der Bundeswehr im Ausland. Nun geben Soldaten erstmals Einblick in die Operation von Kabul vor knapp einem Jahr. Eine Aufarbeitung der Ereignisse begrüßen sie.

» Weiterlesen «

Tue, 28 Jun 2022 um 16:38 Uhr


Vor NATO-Gipfel: Geht es der Türkei wirklich um Schweden?

Im Vorfeld des NATO-Gipfels scheint der türkische Präsident zu pokern. Erdogan stellt sich weiter gegen einen NATO-Beitritt Schwedens und Finnlands. Die Frage ist: Worum genau geht es ihm? Von Uwe Lueb.

» Weiterlesen «

Tue, 28 Jun 2022 um 16:31 Uhr


NATO-Gipfel: Schwierige Gespräche mit Erdogan erwartet

Eigentlich ist die NATO gerade so geeint wie lange nicht mehr. Doch die Türkei blockiert den geplanten Beitritt Schwedens und Finnlands. US-Präsident Biden will deshalb Erdogan in Madrid zu bilateralen Gesprächen treffen.

» Weiterlesen «

Tue, 28 Jun 2022 um 16:27 Uhr


Prozess um getötete Polizisten: Hauptangeklagter sagt aus

Zu Beginn des Prozesses um zwei getötete Polizisten bei Kusel hatte der Hauptangeklagte geschwiegen und seinen Anwalt eine Erklärung verlesen lassen. Nun äußerte er sich doch noch persönlich zu den Ereignissen in der Tatnacht.

» Weiterlesen «

Tue, 28 Jun 2022 um 16:14 Uhr


Razzia gegen verbotene Vereinigung "Kalifatsstaat"

Die Vereinigung "Kalifatsstaat" ist wegen ihrer islamistischen Anschauungen in Deutschland verboten. Nun ging die Polizei in sechs Bundesländern gegen mutmaßliche Mitglieder vor, es gab mehrere Festnahmen.

» Weiterlesen «

Tue, 28 Jun 2022 um 16:13 Uhr


Reaktion auf Gipfel: China wehrt sich gegen G7

Die G7 wollen mit einem 600-Milliarden-Dollar-Programm den Einfluss Chinas in ärmeren Ländern zurückdrängen. Diese Botschaft kommt bei der chinesischen Führung nicht gut an. Von Eva Lamby-Schmitt.

» Weiterlesen «

Tue, 28 Jun 2022 um 16:06 Uhr


EZB könnte stärker gegen die hohe Inflation vorgehen

Europas Währungshüter stemmen sich gegen die enorme Teuerung. Nun signalisiert EZB-Chefin Lagarde: Auch schnellere und größere Zinserhöhungen als bislang geplant sind denkbar, sollte sich der Preisauftrieb beschleunigen.

» Weiterlesen «

Tue, 28 Jun 2022 um 15:48 Uhr


Scholz: "Bis zu 80 Milliarden jährlich für Verteidigung"

Laut Kanzler Scholz will Deutschland in den kommenden Jahren bis zu 80 Milliarden Euro jährlich in die Armee investieren. Im ARD-Interview erklärte er zudem, zum G20-Gipfel im November zu reisen, obwohl Russland auch teilnehme.

» Weiterlesen «

Tue, 28 Jun 2022 um 15:12 Uhr


Gesetzliche Krankenversicherung: Zusatzbeitrag soll 2023 deutlich steigen

Auf die Mitglieder gesetzlicher Krankenkassen kommen 2023 deutlich höhere Ausgaben zu. Der Zusatzbeitrag soll um 0,3 Prozentpunkte angehoben werden. Die Krankenkassen warnen, dass trotzdem ein milliardenschweres Finanzloch droht.

» Weiterlesen «

Tue, 28 Jun 2022 um 15:01 Uhr


Französische Sender streiken wegen geplanter Gebührenabschaffung

Im Fernsehen nur Wiederholungen, im Radio nur Musik: In Frankreich hat das Personal der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten gestreikt - aus Protest gegen die von der Regierung geplante Gebührenstreichung.

» Weiterlesen «

Tue, 28 Jun 2022 um 14:55 Uhr


Neue Landesregierung: Nordrhein-Westfalen wird schwarz-grün

Der nordrhein-westfälische Landtag hat Hendrik Wüst erneut zum Regierungschef gewählt. Die erste schwarz-grüne Koalition des Landes hat viel vor - und beide Parteien stehen unter Druck. Von Jochen Trum und Sabine Tenta.

» Weiterlesen «

Tue, 28 Jun 2022 um 14:50 Uhr


Warum der Ausbau von Ladesäulen für E-Autos so stockt

Die Zahl der Elektroautos auf den Straßen ist stark gestiegen - doch der Ausbau des Netzes von E-Ladesäulen kommt nur sehr schleppend voran. Was sind die Gründe - und wie steht Deutschland da? Von Marco Karp.

» Weiterlesen «

Tue, 28 Jun 2022 um 14:38 Uhr


Lufthansa-Chef entschuldigt sich für Flugchaos

Warteschlangen, Verspätungen und Annullierungen strapazieren die Geduld von Flugreisenden. Lufthansa-Chef Spohr entschuldigte sich - aber eine rasche Besserung werde es nicht geben. In der Politik wächst der Unmut.

» Weiterlesen «

Tue, 28 Jun 2022 um 13:46 Uhr


Forscher sehen gesunkene Gefahren einer Gaslücke

Die Gefahr einer Lücke bei der Gas-Versorgung ist nach Einschätzung führender Wirtschaftsforscher seit April deutlich gesunken - dank stärker gefüllter Speicher. Ein sofortiger Lieferstopp von russischem Gas hätte aber weiter massive Folgen.

» Weiterlesen «

Tue, 28 Jun 2022 um 13:38 Uhr


Corona-Politik: China verkürzt Quarantäne bei Einreise

China verfolgt weiterhin eine äußerst strenge Corona-Politik, lockert aber die Einreiseregeln: Ab sofort müssen ankommende Passagiere nur noch sieben Tage in Hotel-Quarantäne verbringen plus drei Tage zu Hause. Zuvor waren es 21 Tage.

» Weiterlesen «

Tue, 28 Jun 2022 um 13:21 Uhr


UN zu Krieg in Syrien: Mehr als 300.000 tote Zivilisten

Laut einer UN-Studie sind während des Syrien-Kriegs mehr als 300.000 Zivilisten getötet worden. Jedes Opfer habe "tiefgreifende, andauernde Folgen für die Familie", sagte die UN-Hochkommissarin für Menschenrechte.

» Weiterlesen «

Tue, 28 Jun 2022 um 13:13 Uhr


G7-Abschluss: "Wollen Marshallplan für die Ukraine"

Die G7 wollen der Ukraine beim Wiederaufbau nach dem Krieg helfen. Das versprach Kanzler Scholz bei seiner Abschlusserklärung. Daneben kündigte er Maßnahmen gegen die weltweite Hungerkrise und einen "Klimaclub" an.

» Weiterlesen «

Tue, 28 Jun 2022 um 13:10 Uhr


2738 antisemitische Vorfälle im Jahr 2021 erfasst

Beschimpfungen, Bedrohungen und auch extreme Gewalt: Im Jahr 2021 wurden laut Experten 2738 antisemitische Vorfälle in Deutschland erfasst. Eine Rolle spielten dabei auch die Corona-Proteste.

» Weiterlesen «

Tue, 28 Jun 2022 um 12:59 Uhr


Flüchtlinge in Lwiw: Nerven in Lwiw werden dünner

Lwiw im Westen der Ukraine hat mehr als 150.000 Geflüchtete aus anderen Teilen des Landes aufgenommen. Das verändert die Stadt und belastet alle Betroffenen. Und auch die Hilfsbereitschaft wandelt sich. Von F. Kellermann.

» Weiterlesen «

Tue, 28 Jun 2022 um 12:52 Uhr


Bundesnachrichtendienst: Wie geheim muss ein Geheimdienst sein?

Der BND arbeitet im Geheimen. Seine Erkenntnisse teilt der Dienst nur der Bundesregierung und wenigen ausgewählten Parlamentariern mit. Ist diese Geheimhaltung noch zeitgemäß? Von Florian Flade.

» Weiterlesen «

Tue, 28 Jun 2022 um 12:51 Uhr


Streit in der Ampel: Lindner widerspricht Lemke bei Verbrennerverbot

Heute votiert der EU-Ministerrat über ein Verbot von Pkw-Verbrennermotoren ab 2035. Umweltministerin Lemke hat Zustimmung und einen Kompromiss angedeutet, doch die FDP ist weiter dagegen. Enthält sich Deutschland, könnten die Pläne scheitern.

» Weiterlesen «

Tue, 28 Jun 2022 um 11:50 Uhr